Beachplatzpflege und Saisonstart

Am Wochenende 16./17. Mai möchten wir den Beachplatz fit für die Beachsaison machen und die Beachsaison anschließend eröffnen.


Es gelten generell noch Schutzmaßnahmen wegen COVID-19, siehe auch https://www.duesseldorfertv.de/post/es-gibt-hoffnung-zum-sportbetrieb-in-corona-zeiten


Auszug aus "Übergangsregeln des Deutschen Volleyball-Verbandes Stand 27.04.2020"

Ergänzende Hinweise zur Durchführung der Sportarten - Beach-Volleyball

- Kontaktloser Sport

- Gegner durch Netz getrennt, Abstand zum Netz aber notwendig, siehe auch Wettkampfbetrieb

- Mannschaftsstärke von 2 Personen, genügend Abstand ist umsetzbar

- Im Training ist der Mindestabstand von 2m einhaltbar, im Wettkampf allerdings schwer

- Sonderbedingung Beach: wenn möglich keine Aufschläge/Angriffe in die Mitte (da direkter Kontakt verursacht wird)

- Beach-Volleyball generell sinnvoller als Hallensportarten, da unter freiem Himmel und mit kleinerer Gruppengröße praktiziert


Siehe auch https://cdn.dosb.de/user_upload/www.dosb.de/Corona/UEbergangsregeln/DVV_Deutscher_Volleyball_Verband.pdf


Ich bitte alle Sportler sich an diese Vorgaben zu halten, ansonsten riskieren wir eine Schließung unseres Sportplatzes durch das Ordnungsamt!

52 Ansichten
  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • Instagram Basic Black

KONTAKT

Wir freuen uns über deine Anfragen

Edith von der Heiden

geschaeftsstelle@duesseldorfertv.de

 

Telefon: 0211 – 66 66 37
Fax: 0211 – 69 10 847

Sprechzeiten:
Dienstags 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 16.00 – 18.00 Uhr

Staufenplatz 10 , 40629 Düsseldorf

Hier kannst du uns eine Nachricht direkt zukommen lassen, wir melden uns so schnell es geht.