Jetzt dürfen auch die Eltern-Kind- und Kinderturner wieder loslegen!

Nach vielen Wochen und Monaten der coronabedingten Turnpause, soll es nun nach den Somerferien auch für unsere Kinder des Eltern-Kind- und Kinderturnens wieder losgehen.

Enttäuschend war zum Ferienende die Nachricht, dass entgegen vorheriger Aussagen, die Sporthalle der Brehm-Schule auch in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung stehen wird.

Nun weichen wir deshalb mit allen Kinderturngruppen auf unseren schönen Sportplatz aus, während das Eltern Kind Turnen in den nächsten Wochen ausschließlich mittwochs und donnerstags in der Halle der Carl-Sonnenschein-Schule stattfindet.


Ab dem 17.08. gilt somit:


Eltern-Kind-Turnen: Das Eltern-Kind-Turnen findet ausschließlich mittwochs und donnerstags in der Sporthalle der Carl-Sonnenschein-Schule zu folgenden Zeiten statt: Mi, 16.45-17.30 Uhr bei Susanne Jaworek Mi, 17.45-18.30 Uhr bei Susanne Jaworek Do, 16.45-17.30 Uhr bei Mirijam Wiedenmann Do, 17.45-18.30 Uhr bei Mirijam Wiedenmann Zwischen den Sportstunden reinigen wir Kontaktflächen an Sportgeräten etc. (auch Türklinken) und lüften so gut wie möglich die Sporthalle. In die Halle dürft ihr also erst mit Beginn der Sportstunde, wenn die entsprechenden Maßnahmen abgeschlossen sind. Ihr bzw. eure Kinder sollten bereits umgezogen zur Turnstunde kommen, sodass ihr vor Ort lediglich die Schuhe wechseln müsst und ggf. eine Jacke ablegt. In der Sporthalle dürfen sich nicht mehr als 30 Personen aufhalten. Beim Eltern-Kind-Turnen erreichen wir diese Zahl wegen der erwachsenen Begleitpersonen recht zügig. Pro Kind darf deshalb höchstens ein Erwachsener mitkommen und leider keine Geschwisterkinder, die 4 Jahre alt oder älter sind. Um an einer Eltern-Kind-Turnstunde teilnehmen zu können, müsstet ihr euch bitte vorher immer in einer Doodle-Liste eintragen, wobei die Liste gesperrt wird sobald 15 Kinder angemeldet sind. Den Link zur Liste erhalten die Eltern-Kind-Turner in den nächsten Tagen. Ihr könnt euch zu einem Termin eurer Wahl eintragen, die bisherige Gruppenzugehörigkeit spielt in der nächsten Zeit keine Rolle. --------------------------------------------------------------------- Kinderturnen (4-jährige, 5-jährige und Grundschüler) Das Kinderturnen kann wegen der weggebrochenen Hallenzeiten erst einmal nur draußen auf unserem Sportplatz (Staufenplatz 10) stattfinden. Diese Zeiten gelten hierbei für eure Kinder: Kinderturnen für 4-jährige: Mittwoch, 16.00-16.45 Uhr (vorher Mi, 16.30-17.30 Uhr in der Brehmschule) bei Barbara Koßler Donnerstag, 16.00-16.45 Uhr (vorher Do, 16.40-17.40 Uhr in der Carl-Sonnenschein-Schule) bei Tina Dillmann (neu) Freitag, 16.00-16.45 Uhr (vorher Fr, 16.45-17.45 Uhr in der Brehmschule) bei Barbara Koßler Kinderturnen für 5-jährige: Mittwoch, 17.00-17.45 Uhr (vorher Mi, 17.30-18.30 Uhr in der Brehmschule) bei Barbara Koßler Donnerstag, 17.00-17.45 Uhr (vorher Do, 17.40-18.40 Uhr in der Carl-Sonnenschein-Schule) bei Tina Dillmann (neu) Freitag, 17.00-17.45 Uhr (vorher Fr, 17.45-18.45 Uhr in der Brehmschule) bei Barbara Koßler Kinderturnen für Grundschüler: Montag, 16.30-17.15 Uhr (vorher Mo, 16.30-17.30 Uhr in der Brehmschule) bei Volker Barthels Montag, 17.30-18.15 Uhr (vorher Mo, 17.30-18.30 Uhr in der Brehmschule) bei Volker Barthels Mittwoch, 17.15-18.00 Uhr (vorher Mi, 17.30-18.30 Uhr in der Carl-Sonnenschein-Schule) bei Lena Wolters Donnerstag, 18.00-18.45 Uhr (vorher Do, 18.00-19.00 Uhr in der Brehmschule) bei Maresa Grote-Sinn Auf dem Sportplatz sind wir abhängig vom Wetter. Falls es stark regnet oder gewittert, muss die Turnstunde leider ausfallen. Denkt bitte an ausreichenden Sonnenschutz für eure Kinder und beachtet, dass es auf dem Sportplatz aktuell relativ viele Wespen gibt. Bitte beachtet auch die aktuellen Sportplatzregeln des Vereins: https://www.duesseldorfertv.de/post/es-gibt-hoffnung-zum-sportbetrieb-in-corona-zeiten ----------------------------------------------------------------------- Wichtig für alle: Trinkflaschen müssen (insb. beim Kinderturnen ohne Eltern) eindeutig gekennzeichnet werden, sodass eine Verwechslung ausgeschlossen wird. Während der Sportstunden werden Abstandsregeln zwischen den Kindern nicht eingehalten werden können. Bitte entscheidet selber, ob ihr das Ansteckungsrisiko für euch/ euer Kind in Kauf nehmen wollt. Selbstverständlich dürfen Personen, die Symptome aufweisen, welche auf eine Corona-Infektion hinweisen könnten, oder die Kontakt zu Infizierten hatten, nicht an der Turnstunde teilnehmen. Bitte verhaltet euch rücksichtsvoll und verzichtet im Zweifel lieber einmal auf das Turnen als andere anzustecken. Sollte nach einer Turnstunde eine Erkrankung bei euch/ eurem Kind nachgewiesen werden, benötige ich hierüber eine Information. Ich kann dann nachvollziehen, wer beim Turnen mit euch/ eurem Kind Kontakt hatte und entsprechende Personen werden unter Einhaltung des Datenschutzes informiert.

Viele Regeln - aber ich freue mich sehr darauf, dass es endlich wieder losgehen kann und hoffe, dass die Maßnahmen ausreichen, damit wir uns auch in den nächsten Monaten beim gemeinsamen Sport sehen können! Viele liebe Grüße auch von den anderen Übungsleiterinnen und Übungsleitern des Eltern-Kind- und Kinderturnens Lena

128 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Springermeeting 2020

Am Sonntag den 6. September fand unser diesjähriges Springermeeting unter Coronaschutzbestimmungen statt. Vom Wettergott verwöhnt fanden die Wettkämpfe im Hoch-, Weit- und Dreisprung bei besten Beding

  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • Instagram Basic Black

KONTAKT

Wir freuen uns über deine Anfragen

Edith von der Heiden

geschaeftsstelle@duesseldorfertv.de

Telefon: 0211 – 66 66 37

Sprechzeiten:
Dienstags 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 16.00 – 18.00 Uhr

Staufenplatz 10 , 40629 Düsseldorf

Hier kannst du uns eine Nachricht direkt zukommen lassen, wir melden uns so schnell es geht.