12 Abteilungen

 

Unsere Neuigkeiten

Alle Informationen zu unseren Abteilungen

Düsseldorfer Turnverein 1847 e.V.

Traditionsreichster Sportverein
in Düsseldorf

Historie

 

Unsere Geschichte

  • 1911: Turnschule für Jungen

  • 1912: Tennisspiel und eine Wassersportriege entstehen

  • 1914: Turnschule für Mädchen; Bildung einer Schwimmabteilung

  • 1914-1918: 101 Düsseldorfer Turner fallen im Krieg

  • 1919/23: Gründung einer Hockey- und Handballabteilung

  • 1925: Gründung der „Männerriege Jahn“: Sie besteht bis 2016!

  • 1926: Übernahme eines Sportplatzes im neuen Rheinstadion

  • 1927: neue Tennisabteilung im Rheinstadion

    Ab 1933:

  • „Gleichschaltung“ und „Führerprinzip“

  • „Vereinsführer“ und „berufene“ Turnratsmitglieder statt eines demokratisch gewählten Turnrats und Vereinsvorsitzenden

  • Turnerische Aktivitäten jetzt im Sinne des „Wehrturnens“

  • 1934: Sportplatz an der Heinrichstraße

  • 1935: Bildung einer Kanuabteilung und einer Schneeschuh-Riege

  • 1939-45: Alle turnfähigen Vereinsmitglieder sind eingezogen, 96 sind vermisst bzw. gefallen

  • 1943: Zerstörung der Turnhalle des Vereins an der Bleichstraße, auch der Turnplatz und das Turnerheim am Flingerbroich werden zerstört.

  • Wiederbeginn nach 1945

  • 1947 Neubeginn am Staufenplatz

  • 1951/52 Aufbau einer Basketballabteilung

  • 1953 Wiederaufbau der Tennisabteilung mit zwei Plätzen

  • 1963 Aufbau der Prellballabteilung

  • 1964 Kinderturnen, kurz danach auch Eltern-Kind-Turnen

  • 1815: im Hofgarten in Düsseldorf der erste Turnplatz in Westdeutschland, mit Unterstützung von F.L. Jahn

  • 1819: Polizei verbietet Turnen in Düsseldorf (Turner wollen den Nationalstaat und gelten deshalb bei den Fürsten als staatsfeindlich).

  • 1842: Aufhebung des Turnverbots

  • 1847: Gründung des „Turnvereins für Erwachsene“

  • 1849: Genehmigung der Satzung durch die Regierung

  • 1851: Hausdurchsuchungen bei den rheinischen Turnern, Mitglieder und Versammlungen müssen gemeldet werden.

  • 1859: Die Turner „constituieren“ sich erneut und nennen sich nun „Düsseldorfer Turnverein“.

  • 1882: der Vereinsname erhält den Zusatz: „gegründet 1847“.

  • 1893: Gründung einer Spielabteilung

  • 1897: Einführung des Frauenturnens

  • 1910: „Gesundheitsriege“, für ältere Turner/innen und Ungeübtend-Turnen

Mitglieder
1863

Mitglieder

1900

 
  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • Instagram Basic Black

KONTAKT

Wir freuen uns über deine Anfragen

Edith von der Heiden

geschaeftsstelle@duesseldorfertv.de

Telefon: 0211 – 66 66 37

Sprechzeiten:
Dienstags 10.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 16.00 – 18.00 Uhr

Staufenplatz 10 , 40629 Düsseldorf

Hier kannst du uns eine Nachricht direkt zukommen lassen, wir melden uns so schnell es geht.